Edeltraut & Kurt Schubert, Freie Künstler / Maler

 

 

Edeltraut & Kurt Schubert, Freie Künstler / Maler

Künstlerischer Werdegang

Ausstellungen

  • 2015: Gasthof Hotel Krone in Stühlingen
  • 2016: Gasthof Hotel Krone in Stühlingen
  • 2017: Beat and Bite Festival in Bad Säckingen (Karussell der Künste)
  • 2018: Gasthaus Ochsen in Eschbach
  • 2019: Beat and Bite Festival in Bad Säckingen (Karussell der Künste)

Edeltraut

Bis Anfang der 90er Jahre stand die Beschäftigung mit Ton im Vordergrund, sowohl mit den beiden Töchtern als auch zum Entspannen und Ausgleich. Ende 1995 traf ich die Künstlerin Annemarie Loew und wurde auf ihre Seidenmalerei aufmerksam. Bei ihr lernte ich nicht nur Seidenschals und Krawatten mit verschiedenen Kreationen farbig zu gestalten sondern schnell wurde auch das Malen von Bildern auf Seide zum Hobby.

Bedingt durch den Umzug nach Waldshut schlief das künstlerische Schaffen ein und wurde bei einer Reha 2013 wieder geweckt. Allerdings nicht Seidenmalerei sondern Malen mit Acryl. In Basel kamen wir dann zu Violette aus Rixheim (F), die uns Spachtel und Pinseltechniken beibrachte. Seit 2016 erweitert die Künstlerin Gaby Topka aus Dogern unsere künstlerischen Fähigkeiten. Ich bevorzuge die abstrakte Malerei, mit und ohne Collagen.

Kurt

Interesse am Zeichnen bestand bereits sehr früh. Aufgrund der beruflichen Entwicklung und Zeit waren es aber meistens technische Zeichnungen als Hilfsmittel oder zum verständlichen Darstellen. Als Edeltraut mit Seidenmalerei anfing, hatte ich ihr bei Annemarie Loew ein besonderes Seidentuch gemalt. Bei Annemarie lernte ich dann Landschafts- und Tierbilder auf Seide zu malen.

Als es 2000 beruflich in die Schweiz ging schlief dieses Hobby leider ein und auch durch das damals rückläufige Interesse an Seidenmalerei verschwanden auch die hochwertigen Farben für Seide vom Markt. Unser gemeinsamer Einstieg in die Malerei weckte dann auch wieder das Interesse am Zeichnen. Autodidaktisch habe ich mir das Zeichnen beigebracht, z.B. wie übertrage ich möglichst korrekt Bilder von Fotos oder Natur auf mein Zeichenpapier. Bei unseren Lehrgängen haben wir auch einen Ausflug in die Welt der Airbrush und Ölmalerei gemacht. Ich lass mich auch immer wieder in die abstrakte Malerei, vorzugsweise Collagen, ein. Mein Malerherz schlägt aber eher für Landschafts-, Tiermalerei und Stillleben.